Anzeige
- Anzeige -   Lesen bildet!
 
 
 
 
 
Review zur Veranstaltung
Cool Rockin Festival am 16.08.2003 auf dem  Reitbahnplatz Güstrow

...Nicht voll aber sympathisch...?, so die Meinung von Knorkator zum Cool Rockin Festival in Güstrow.
7 Bands und 30 x 7 Fans (=?? weniger als erwartet?!) trumpften auf an diesem spätsommerlichem Musikspektakel. Und so sollte es dann sein, das exakt 17:00, dank nordischer Pünktlichkeit, die Güstrower Lokalmatadore ?wer kennt sie nicht- KHJUL HEMRESA, freudestrahlend von ca. 15 Fans, empfangen wurden. Fliegender Wechsel zu den Mecklenburger ?Metallicarern? EXECUTION. Langsam, aber sicher kam die Schar der kopfschüttelnden Langhaarigen in Fahrt. Die erste Zugabe wurde gefordert, während der ein oder andere sich auf dem großzügig angelegten Gelände ein kühles Blondes oder ne lecker Wurscht gönnte. Von den Rockern ?sehnsüchtig? erwartet, rappte kurz darauf die dreisprachige HipHop/ Reggea Combo CULCHA CANDELA aus Berlin tapfer gegen unberechtigte, denn he sie waren cool, Buhrufe an. Meine Meinung: Wie intolerant doch Punks sein können!
SPN-X, RANTANPLAN und 4LYN zeigten dann endgültig professionelles Können und hatten schnell alle auf Ihrer Seite. Nach langem Warten und Sprüchen wie ?man seht ihr Scheiße aus ? oder man merkt wir sind im Osten?, war die Stimmung am kochen.
Es wurde kalt und dunkel ? dass hieß meine Favoriten KNORKATOR traten aus dem Nebel einer anderen Welt empor. Was für eine grandiose Show. Die Orgel wurde mit Äxten bespielt, alte Männer durften FICKEN :-( schreien (seid ihr böse!!) und die Frauen bekamen Schokokuchen vom Spatenkatapult serviert.
Lange Rede gar kein Sinn...
... nicht voll aber sympathisch- bis zum nächsten Jahr!


Review: Erik

 

Fotos: Erik Hinweise zur Nutzung dieser Bilder!
 
 
Rückblick: die Orrriginal Ankündigung...
16 : 00 Cool Rockin Festival

Ein Newcomer in der Festivalszene!! Auftreten werden KNORKATOR (ja, diese Wahnsinnigen, die immer alles kaputt machen..), 4LYN (bekannt aus Funk und Fernsehen), SPN-X, Rantamplan (haben schon mit den Ärzten getourt!!), Execution, Culcha Candela und Khjul Hemresa. Wir werden vor Ort sein und die Taufe eines neuen Festivals miterleben!!!
Reitbahnplatz Güstrow