Anzeige
- Anzeige -   Lesen bildet!
 
 
 
 
 
Review zur Veranstaltung
Laptopia meets Drill & Bass am 10.09.2005 im  Trafo
 
 
Kommentare...
oelli

Smutje
11.09.2005
03:58 Uhr
Sehr geile Musik und wieder das typische Rostocker Problem. Jeder schreit nach billigen Parties mit guter Musik. Dann findet mal eine statt und keiner geht hin. Und wieder ein Projekt, dass in Zukunft einen Riesenbogen um unsere schöne Stadt machen wird. Danke für nichts !
christoph

reg. User
11.09.2005
12:45 Uhr
hmm, das leben ist hart und schwer.
Strahlemann

Biologe
11.09.2005
13:09 Uhr
ich schreie nur nach guter musik auf nicht überteuerten partys ;)
die gab's am freitag im jaz...da is man am nächsten abend eben fertsch...
rosskie

11.09.2005
13:38 Uhr
oder hat zahnschmerzen...

wat gabs denn? drummbazz?
oelli

Smutje
11.09.2005
14:55 Uhr
oben: harter breakbeat mit verspielten Elementen, teilweise aus dem hardcor entlehnt.
unten: die softere variante des ganzen (war fast ausschließlich oben)
strandpilot

reg. User
12.09.2005
14:04 Uhr
@ Christoph: ....und Deine Beiträge qualifiziert und witzig!
Sordo

reg. User
13.09.2005
14:23 Uhr
Moin, es wurde ein Führerschein gefunden - die Besitzerin kann sich per Mail melden: sordo@hotmail.de

Machts jut und Gruß, der Sordo.
christoph

reg. User
14.09.2005
12:09 Uhr
wieviele leute waren denn genau dort?
oelli

Smutje
14.09.2005
13:08 Uhr
ich würde mal grob und optimistisch auf 35 leute tippen.
dgfk

reg. User
14.09.2005
13:40 Uhr
also gut 100 leute haben eintritt bezahlt. die waren aber nie alle auf einmal da. 35 war schon das maximum.
oelli

Smutje
14.09.2005
17:47 Uhr
naja wieviele eintritt bezahlt haben kann ich als außenstehender natürlich nicht wissen.
 
Rückblick: die Orrriginal Ankündigung...
21 : 00 Laptopia meets Drill & Bass

Elektronicgeklapper pur!

    Nucleonic (HRO)
    Beat Bomb Elfe (B)
    The Rock Lobster (HRO)
    Genetic_Mate (HH)
    Sordo (HRO)
    + special guests
Trafo


AK: 2,50 €