- Anzeige -   Lesen bildet!
 
 
 
 
 
Review zur Veranstaltung
Hörsturz am 30.09.2005 im  Trafo
 
 
Kommentare...
fibre

reg. User
05.10.2005
08:58 Uhr
War niemand da?
gw666

Exil-Informatiker
05.10.2005
10:56 Uhr
Doch. Ich war zu Besuch in Rostock und erstmals im Trafo. Der Laden fetzt, schön groß und verwinkelt. Die Musik war OK, halt das Alternative-Zeuch aus den Charts, zu dem man auf jeden Fall gut tanzen kann. Leider war entweder die Akustik im Trafo oder die Musikanlage nicht so gut.
sista

reg. User
06.10.2005
10:00 Uhr
@gw666, und wir haben viel getanzt, auf jeden Fall haben die Hörsturz DJŽs die Wunschzettel abgearbeitet, wenn man einen abgegeben hat! Das war auf jeden Fall i. O. von denen! Naja und sowieso, ich mag das TRAFO!
gw666

Exil-Informatiker
06.10.2005
10:10 Uhr
Na stimmt nicht ganz, eine Freundin hat sich "All Hail the Dead" von Walls of Jericho gewünscht, das wurde nicht gespielt.
 
Rückblick: die Orrriginal Ankündigung...
23 : 00 Hörsturz
Aus Hamburg hat man sich die Hörsturz-Crew eingeladen, welche sich dort seit einiger Zeit in den Alternative-Himmel gespielt hat. Von nun an könnt ihr sie an jedem letzten Freitag im Trafo erleben. Wer sich näher über die Jungs erkunden möchte, kann dies auf der  Website tun.
Trafo