Anzeige
Lesen bildet!   - Anzeige -
Wooo, hier haben wir ein Forum... :) Nun, naja, also... schreiben kannst Du hier über (fast) alles. Nur möchten wir Dich bitten, interessante Themen zu respektieren und unser Forum nicht mit Müll vollzuspammen. Auch Schleichwerbung wird hier gnadenlos zensiert. This is our playground, boy! Ha! *g*  
 
 
 
 
Das KTV-Zone-Forum...
Nazi-Laden in der KTV eröffnet
1 2 3 ... 162 163 165 166 167 168
Eutersaft

reg. User
18.10.2007
21:44 Uhr
Sauerei!
Da haben wir gestern bei diesem Mistwetter den Job unserer Ordnungorgane gemacht, die Doberaner Straße als "kameraüberwachten Raum" zu kennzeichnen, mit den Kameraden als Zaungäste, und heute ist wieder alles entfernt.
*mecker*
Eutersaft

reg. User
18.10.2007
22:26 Uhr
http://daserste.ndr.de/panora...t_cid-4335218_.html
der rote Fuchs

reg. User
19.10.2007
06:58 Uhr
@eutersaft

Das ist nicht neu. MMn steckt da System hinter. Würde mich auch nicht wundern, wenn der Gewinn anschließend geteilt wird.
fogg

reg. User
19.10.2007
10:27 Uhr
also echt mal euter, du als alte haesin kommst uns hier mit alten kamellen ;o)
Eutersaft

reg. User
19.10.2007
12:58 Uhr
@fuchs
Die Zettel haben wir ab 16.00 Uhr angebracht. Um 20.00 Uhr waren sie noch dran.
Bevor es los ging, bin ich am Laden vorbei, hab rein geschaut, und mußte feststellen, dass niemand drinne war.
Aber wir hatten gerade den ersten Zettel befestigt, stand auf einmal ein Rudel Kameraden vor dem Laden. Also eine Sache, von höchstens fünf Minuten.
Es dauerte natürlich auch nicht lange, bis die grünen Freunde auftauchten. Was mich aber im Gegensatz zu anderen Aktionen freudich überrascht hat, die Ordnungshüter waren in Plauderlaune, nett, und ziemlich witzig.
Auf die Frage, was wir da tun, erklärten wir, dass wir eigentlich nur ein Versäumnis der Behörden beseitigen wollen, und den öffentlich viedoeüberwachten Raum als solches zu kennzeichnen. Dagegen konnten sie nichts sagen, da unsere Zettel auch wieder leicht entfernbar sind, was bei solchen Aktionen gewährleistet sein muß, und wir im Recht sind, das solche Räume auch gekennzeichnet werden müssen. Der Polizist hatte so seine Gedankengänge, wenn ihm seine Katze weg läuft, würde er ja auch Suchzettel an die Straßenlaternen hängen.^^
Wie schon erwähnt, solange die Teile leicht entfernbar sind, hat man keine Sanktionen zu erwarten.
Wir haben die schön mit Pappe verstärtkt, in Klarsichthüllen gepackt, und mit Draht angetütert.
Im Zuge dieser netten Plauderei haben wir mal nach gefragt, ob man weiß, wer die Kamera aufgestellt hat. Entweder wollte man es uns nicht sagen, oder die Politzisten wußten es auch nicht. Die haben schon spaßenshalber vermutet, dass man sie kontrollieren will, ob sie, wenn sie vor dem Laden auf Streife stehen, in ihren Autos schlafen würden.^^
Als wir fertig waren, verabschiedeten wir uns von den Ordnungshütern, und gingen schön nach Hause.
Also merke, will man solche Nachrichten z.B. mittels Kleber für längere Zeit fixieren, sollte man das ohne grünes Publikum machen.
Will man es so wie wir machen, braucht man auf Zaungäste keine Rücksicht nehmen.^^

Zu den Kameraden nochmal.
Ich geh mal davon aus, dass sie unser Werk besetigt haben.
Das find ich mal ziemlich undankbar.
Ein Bekannter hatte mehrere Zettel mit der Aufschrift "NAZI-TV" noch kreativ erweitert mit der Ankündigung "Special Gast - Staffelschorsch", plus Bild.
Manche müssen ja zu ihrem Glück gezwungen werden, aber nicht dass seine Kameraden jetzt Staffelschorsch eine Filmkarriere versaut haben.^^
der rote Fuchs

reg. User
19.10.2007
13:09 Uhr
@ euter:

Ich hab zwar nicht gefragt, aber trotzdem danke für die Info. Sieh doch mal das Positive: So haben die Burschen mal was zu tun gehabt, anstatt den ganzen Tag im Bunker abzuhängen und Adis letzte Tage nachzuspielen.
Das mit Schorschis Filmkarriere hat sich wohl erledigt, schließlich ist Herr der Ringe schon lange abgedreht und es besteht kein Bedarf nach einem neuen Gollum.

Schöne Aktion insgesamt, Glückwunsch!
Eutersaft

reg. User
19.10.2007
13:47 Uhr
Fuchs, vielleicht reicht es noch bei Staffelschorsch für Benjamnin Blümchen, wenn er schon "Herr der Ringe" verpasst hat. *Töröööööö*^^
der rote Fuchs

reg. User
19.10.2007
13:49 Uhr
@Euter

Möglich, B.B. hat ja auch nur einen sehr kleinen Rüssel.

bearbeitet von der rote Fuchs am 19.10.2007 um 13:57 Uhr
schockindernacht

reg. User
20.10.2007
11:39 Uhr
Was ist heute los? Warum stehen am Ulmenmarkt 3 Schweriner Sixpacks rum?
Läuft da was, von dem wir nichts wissen?
Eutersaft

reg. User
20.10.2007
11:52 Uhr
Hansademo
lalala

reg. User
20.10.2007
18:57 Uhr
Augen auf in den Abendstunden ! Es sollen in letzter Zeit vermehrt Nazis in größeren Trupps unterwegs sein, die aussehen wie Linke und Leute ansprechen und Fotos machen ! Obs stimmt weiß ich nich aber halt aufpassen !
corpser

21.10.2007
17:53 Uhr
das würde erklären, warum soviel Streife in letzter Zeit gefahren wird
Eutersaft

reg. User
21.10.2007
22:48 Uhr
http://www.taz.de/1/leben/koe...pd-groessen-hinaus/
fogg

reg. User
22.10.2007
10:40 Uhr
moin moin, is das nicht ein herrliches wetter? und dazu noch heute nazifrei ;o)
Eutersaft

reg. User
22.10.2007
16:23 Uhr
yepp@fogg, schönes Wetter haben wir. Aber nazifrei? *grübel*
KlausN

reg. User
22.10.2007
19:49 Uhr
Na, der Laden hat doch montags Ruhetag.
Eutersaft

reg. User
22.10.2007
20:38 Uhr
stimmt, alles klar^^
Hubatz

reg. User
23.10.2007
09:37 Uhr
Zivilcourage:

http://hpd-online.de/node/3033

;)
fogg

reg. User
23.10.2007
11:02 Uhr
jo, da sollte sich die telekom ein beispiel nehmen und die kameraden in rostock unpluggen (geheimcode gegen nazispacken - die hams ja mit deutsch schon schwer genug - da sollte sie denglisch aus dem konzept bringen... ;o)
Rabbi Kirschbaum

reg. User
23.10.2007
11:40 Uhr
Respekt!
1 2 3 ... 162 163 165 166 167 168